23.04.2024

Zeitkapsel selber bauen: Geschenk zur Geburt

Eine Zeitkapsel ist etwas ganz Besonderes. Zu einem bestimmten Anlass bestücken wir sie mit Gegenständen und verschließen sie fest. Erst zu einem viel späteren Zeitpunkt darf der/die Beschenkte sie öffnen – und in die eigene Vergangenheit reisen. Wir von SCHAAL zeigen Ihnen, warum gerade zur Geburt eines Kindes eine Zeitkapsel ein fantastisches Geschenk ist – und liefern Bastelanleitung + Ideen zur Bestückung direkt dazu.

Jemand hält eine aus einer Pappkiste von KNORR prandell selbstgebaute Zeitkapsel geöffnet in die Kamera. Foto: Johanna Rundel

Was ist eine Zeitkapsel?

Eine Zeitkapsel ist ein verschließbarer Behälter – zum Beispiel ein Glas, eine Box oder ein Rohr. Diesen füllen Sie mit Gegenständen, Fotos, Nachrichten oder Erinnerungsstücken, um einen besonderen Moment festzuhalten. Das kann das Richtfest Ihres Hauses, eine Hochzeit oder eine Taufe sein – wir von SCHAAL zeigen Ihnen hier eine Zeitkapsel zur Geburt.

Die Zeitkapsel bleibt verschlossen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt. Manchmal wird sie auch vergraben oder sogar eingemauert. Öffnen Sie die Zeitkapsel in der Zukunft, liefert der Inhalt einen spannenden Einblick in die Vergangenheit.

Geschenkidee: Eine Zeitkapsel zur Geburt

Welche News standen am Tag meiner Geburt in der Zeitung? Welcher Song stand auf Platz 1 der Charts? Was war in der Mode gerade en vogue? Welches Produkt war gerade richtig angesagt? Wie war das Wetter? Hat jemand etwas ganz Besonderes oder Witziges am Tag meiner Geburt gesagt?

Eine Zeitkapsel zur Geburt ist ein sehr persönliches Geschenk. Je enger Ihre Beziehung zu dem Kind und seiner Familie ist, desto besser können Sie die Zeitkapsel bestücken – deswegen ist sie ein perfektes Geschenk beispielsweise für Paten, Großeltern, Tanten und Onkel oder enge Freunde. Die Zeitkapsel bleibt verschlossen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt – klassischerweise bis zum 18. Geburtstag. Erst dann darf das Geburtstagskind eintauchen in seine ersten Tage in dieser Welt.

Wichtig: Wenn Sie eine Zeitkapsel verschenken, dürfen und sollten Sie sich selbst auch Zeit lassen. Sie müssen sie nicht direkt beim ersten Kennenlernen als Geschenk überreichen. Entwickeln Sie lieber in Ruhe Fotos von diesem ersten Treffen, notieren Sie die Gedanken, die Ihnen durch den Kopf schossen, als Sie das Baby auf dem Arm hielten. Auch ein paar Wochen nach der Geburt werden sich die Eltern riesig über dieses individuelle Geschenk freuen.

Unser Tipp: Sie wollen für sich selbst auch das kleine oder große Glück in Ihrem Alltag festhalten? Probieren Sie es doch mal mit einem Dankbarkeitstagebuch oder dem Sammeln von Marmeladenglasmomenten.

Jemand hält einen mit Stempeln, Aufklebern und Rubbelstickern von HEYDA gestalteten Kartondeckel aus Pappe in die Kamera. Foto: Johanna Rundel
Mit Stempeln, Aufklebern und Rubbelstickern von HEYDA wird ein schlichter Karton zur individuellen Zeitkapsel.
Jemand bestempelt kleine Jutesäckchen von KNORR prandell mit Geburtstag, Größe, Gewicht eines Babys. Foto: Johanna Rundel
Bestempeln Sie Jutesäckchen von KNORR prandell mit Geburtstag, Größe, Gewicht des Babys.

Zeitkapsel zur Geburt selber bauen

Zeitkapsel zur Geburt selber bauen: Material

  • leere Pappschachtel mit Deckel, 15 x 26 x 26 cm (alternativ Holzbox oder Blechdose), zum Beispiel von KNORR prandell
  • Kuchenteller, Ø ca. 18cm
  • Bleistift mit Radiergummi-Ende
  • weicher Radiergummi
  • Lineal Stempel mit kindlichen Motiven
  • Stempelkissen, Schwarz, Neonpink, Neonorange, Neongrün
  • Buchstabenaufkleber, Höhe 3 cm
  • Rubbelsticker "Buchstaben und Zahlen"“, zum Beispiel von HEYDA (alternativ: Zahlen- und Buchstabenstempel)
  • Washitape, Neonpink, Neonorange, Neongrün
  • Seidenpapier

Sie suchen hochwertige Bastelmaterialien für Ihre kreativen Projekte? Dann sind Sie bei den renommierten Herstellern HEYDA und KNORR prandell genau richtig! Die deutschen Traditionsunternehmen bieten eine breite Produktpalette an Bastelbedarf – von buntem Papier über Bastelsets bis hin zu vielfältigen Dekorationselementen. Auch erstklassige Bastelwerkzeuge und Zubehör für die Umsetzung Ihrer Ideen gehören zum Sortiment. Verleihen Sie Ihren Bastelprojekten mit den Produkten von HEYDA und KNORR prandell eine einzigartige Note und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Zeitkapsel zur Geburt selber bauen: Anleitung

  1. Legen Sie den Kuchenteller mittig auf den Deckel der Pappschachtel und umfahren Sie den Umriss mit einem Bleistift.
  2. Stempeln Sie entlang des Bleistiftkreises schwarze Motive, beispielsweise mit dem Zootiere-Set von HEYDA.
  3. Nehmen Sie das Radiergummi-Ende des Bleistiftes, tupfen Sie es auf ein neonfarbiges Stempelkissen und stempeln Sie damit bunte Punkte als "Bäckchen" der Tiere und in die Zwischenräume. Trocknen lassen.
  4. Radieren Sie den Bleistiftkreis mit einem weichen Radiergummi vorsichtig aus (Stempelfarbe dabei möglichst nicht verschmieren).
  5. Zeichnen Sie entlang eines Lineals zwei Linien für die Beschriftung in die Mitte des Kreises. Kleben oder rubbeln Sie die Sticker auf die Bleistiftlinien. Oben der Name des Kindes, unten in klein das Geburtsdatum. Wenn Sie keine Rubbelsticker verwenden möchten, können Sie auch Stempel verwenden.
  6. Umkleben Sie die Seiten des Deckels mit neonfarbenen Washitapes.
PreviousNext

Download Bastelanleitung Zeitkapsel

353,2 KB - PDF
Herunterladen

Was kommt in die Zeitkapsel?

Was Sie in die Zeitkapsel legen, ist ganz individuell und hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und (Familien-)Traditionen ab. Versuchen Sie nicht zu viele, aber dafür bedeutungsvolle Gegenstände zu wählen, die das Ereignis selbst sowie das Zeitgeschehen möglichst vielschichtig darstellen.

Zeitkapsel-Ideen: Was soll rein?

  • Ultraschallbild(er)
  • Babykarte/Geburtsanzeige
  • einen schönen Spruch zur Geburt
  • die zur Geburt erhaltenen Glückwunschkarten
  • ID-Armband aus dem Krankenhaus
  • "Erste Dinge", wie Schnuller, Locke, Schühchen
  • Erinnerungen (bemalter Body, Ratespielkarten, Deko…) von der Babyparty 
  • Zeitung vom Tag der Geburt
  • Hand- & Fußabdruck
  • Fotos (von Familienmitgliedern, zum ersten Mal auf dem Arm von XY, etc.)
  • Stadtplan vom Wohnort mit Markierung des Geburtskrankenhauses und der Wohnadresse, inklusive Weg/Strecke von A nach B
  • aktuelle Zeitungsausschnitte, Magazine oder Werbeprospekte
  • USB-Stick mit Videos aus den ersten Lebenstagen
  • Kleines Notizbuch mit den Gedanken von Eltern, Verwandten oder Freunden, die ihre Wünsche für das Kind oder die Familie zum Ausdruck bringen
  • Karte mit besonderen Ereignissen vom Tag der Geburt (zum Beispiel neu erschienene Lieder, Top10-Netflix-Serien, …)
  • Dinge die aktuell gerade angesagt sind (besonderes Spielzeug, Getränk, Kaugummisorte oder Ähnliches)
Jemand hält eine, aus einer Pappkiste von KNORR prandell selbstgebaute, Zeitkapsel geöffnet in die Kamera. Foto: Johanna Rundel
Füllen Sie die Zeitkapsel mit persönlichen Gegenständen, Briefen, Fotos oder Selbstgemachtem.

Zeitkapsel Briefe

Viele Menschen legen auch persönliche Briefe in den Behälter. Zum Beispiel mit einer Beschreibung des gemeinsamen Alltags, einer Aufzählung aktueller Ereignisse oder guten Ratschlägen. Solche Gedanken, Gefühle, Erinnerungen und Wünsche sind besonders persönliche Momentaufnahmen und schaffen eine emotionale Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft.

So viele Gründe zum Feiern! Weitere Artikel rund um Feste durchs ganze Jahr

Mit uns halten Sie besondere Momente fest

In unserem Geschäft in Ravensburg bekommen Sie alle Materialien von HEYDA und KNORR prandell, um eine Zeitkapsel selbst zu bauen und darüber hinaus die ein oder andere Kleinigkeit, mit der Sie die Zeitkapsel füllen können. Beispielsweise passende Papeterie, hübsche Glückwunschkarten für besondere Ereignisse oder Fotoalben, um die großen und kleinen Tage in der Familie bildlich festzuhalten. Kommen Sie gerne vorbei und stöbern Sie durch unser vielfältiges Sortiment. Wir von SCHAAL beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch!

Video: 5 unglaublichen "Briefe an die Zukunft"

Ob Zeitkapsel-Briefe oder regelrechte Schatzkisten – in diesem Video sehen Sie fünf ganz besondere Zeitkapseln und was darin verborgen ist. Ganz schön spannend, oder?

Video Vorschaubild